Rosemarie Anton - Dozentin für Dansexpressie

languages languages
rosemarie anton
gretelriede 110
30419 hannover
0511 / 2712335
info@dansexpressie.net

Erfahrungen

Wenn ich tanze, werde ich eins mit Musik und Raum,. Zeit existiert nicht. Wenn ich tanze, kann ich alles sein.

Mischa (22)

Dansexpressie bedeutet für mich, mein Inneres zum Ausdruck zu bringen, mir selbst und anderen im Tanz zu begegnen und in einen Spiegel zu schauen. Eigentlich ein Lebenselixier.

Sabine G. (40)

Beim Tanzen verschmelze ich mit der Musik, ich werde ein Teil von ihr, ich verliere mich im Tanz und betrete eine andere Dimension/Welt.. Meine Phantasie wird grenzenlos mit meiner Bewegung, weil es keine reglementierenden Vorgaben gibt bei der Dansexpressie. Alles ist möglich, sogar fliegen

Lotta (20)

„Während der Arbeit mit Rosi erlebte ich eine Befreiung und Erweiterung meines Körperausdrucks: „ Es tanzt mich“.
Rosi, in ihrer einfühlsamen Art und Anleitung ist dabei jemand, die den Raum gibt und Vieles möglich macht.“

Cord (40)

Dansexpressie bedeutet für mich, in mich zu gehen und bei mir zu suchen. Das Gefundene kann dann - je nach Gefühl und Bedürfnis - durch Bewegungen nach außen getragen werden. Das Angenehme und Besondere bei der Dansexpressie und der Dozentin ist, dass ich mich gut aufgehoben und be-, bzw. angeleitet fühle, ohne dass ich das Gefühl bekomme, (zu) viele Regeln oder Anforderungen erfüllen zu müssen! Was im Moment des Tanzens passiert, was und wie ich mich fühle, das zeige ich von mir - nicht mehr aber auch nicht weniger!!!

Sascha (30)

Als Kind bei Rosi zu tanzen war für mich immer ein Austoben oder auch ein Runterkommen nach der Schule. Die Musik zu hören und sie in Bewegungen um zu setzen, Geschichten zu tanzen, meinen Körper so zu bewegen, wie es passt, nicht wie es nach irgendwelchen Schritten vorgeschrieben ist. Sich sicher zu fühlen, weil es kein falsch gibt, sondern weil es nur wichtig ist, sich gut zu fühlen. Kleinigkeiten wahrnehmen, wie der Wind ein Blatt im Herbst bewegt, wie es ein anderes trifft und irgendwann auf der Erde zur Ruhe kommt.

Shirin, 20

Tanzen ermöglicht und erleichtert mir den Weg nach innen zu mir selbst.
Seit 2001 bewege ich mich in der Dansexpressie und empfinde diese Tanzpädagogik als höchst geeignetes Medium, körperliche und seelische Verspannungen zu lösen. Mit wenigen Vorgaben ist es ein durch und durch individueller Prozess, Themen auf sich wirken zu lassen und tänzerisch auszudrücken. Die jeweilige Reflexion nach einer Tanzsequenz ermöglicht mir, mein Innenleben neu zu betrachten. Neben diesem anderen Zugang zu mir selbst erleichtert mir Dansexpressie auch das Miteinander mit anderen Menschen, das durch eine größtmögliche Leichtigkeit geprägt ist, .und so vielschichtige Freude bringt.

Marita, 56

Expressionstanz Erfahrungen, Meinungen